Ihre Vorteile als Mieter der GGZ

  • Ein Vermieter, der rund um die Uhr für seine Mieter und deren Probleme um die Wohnung da sein möchte
  • Wir sind während der Öffnungzeiten unter Tel.: 03725 370 10 zu erreichen
  • Außerhalb der regulären Sprech- und Arbeitszeiten ist bei Stör- und Havariefällen unser Bereitschaftsdienst präsent – Tel.: 0172 373 0170
  • Wir vermieten in vielen verschiedenen Wohngebieten in Zschopau
  • Ausreichend Stellflächen zu fast allen Wohnobjekten, größtenteils kostenfrei
  • Haltestellen des städtischen und auch des öffentlichen Nahverkehrs meist in unmittelbarer Nähe (RVE), ebenso zwei Haltepunkte der Erzgebirgsbahn
  • Bei Anmietung einer größeren Wohnung innerhalb unseres Bestandes auf Grund der Geburt eines Kindes wird unter Vorlage der Geburtsurkunde für ein Jahr lang, maximal bis zur Erreichung des 3.Lebensjahres, die Grundmiete für die Fläche des zusätzlichen Kinderzimmers um 50 % gemindert.
  • Bei Neubezug von Wohnungen ohne Aufzug im 5. WG wird ein Nachlass von auf 5 % auf die Grundmiete im Verhältnis zu vergleichbaren Wohnungen im Objekt gegeben.
  • Für Besucher und Gäste unserer Mieter steht im Neckarsulmer Ring 19 eine 2-Raum Gästewohnung zu günstigen Konditionen zur Verfügung. (Reservierung direkt unter Telefonnummer: 03725 / 370 111)
  • Verbesserung der Wohnbedingungen in Bezug auf günstigere Energie- und Verbrauchskosten
  • Erfüllen individueller Wünsche unter bewohnten Bedingungen, sofern zumutbar und im finanziellen Rahmen möglich
  • Bei Neubezug auf Wunsch Einbeziehung von Gestaltungswünschen oder Eigenleistungen

Besteht bei einer Mietpartei z.B. der Wunsch, ihrem Bad ein neues Outfit zu geben, so ist dies über eine Modernisierungsvereinbarung möglich.

Eine veränderte Anordnung der Einrichtungsgegenstände oder der Einbau einer Badewanne mit abgeschrägtem Fußteil verleihen dem Bad oftmals ein gefälligeres Aussehen. Das Bad ist während der Bauarbeiten nur wenige Stunden nicht nutzbar und innerhalb einer Woche sind alle Arbeiten abgeschlossen. Sonderwünsche, wie Dekorfliesen oder farbige Sanitärausstattungen sind über Zuzahlungen an die beauftragten Firmen kein Problem.